EMDR bei Kindern und Jugendlichen

Ausbildungscurriculum 2019

Sektion Kinder und Jugendlichen Therapie des EMDR Institutes Deutschland

Trainerin: Dr. med. Beatrix Musaeus-Schürmann

Voraussetzung für die Teilnahme am EMDR Kindercurriculum ist der Abschluss einer psychotherapeutischen Ausbildung Ki/Ju sowie Absolvierung des Anfänger-Level EMDR (Erwachsene).

Zum zertifizierten Abschluss durch EMDRIA Deutschland sind neben den drei Seminaren zu Kindern und Jugendlichen der Fortgeschrittenen-Level EMDR sowie zwei mit Video und Fallbericht dokumentierte Fälle (ein Kind unter 8 Jahren, eins älter), sowie mindestens 50 Behandlungsstunden bei mindestens 25 Patienten erforderlich.

Kosten pro Seminar 340 Euro

Seminar 1:

Freitag 12.04.2019 von 14.00 – 19.30 und Samstag 13.04.2019 von 9.00-18.00

  • Theorie (6 Einheiten)

(neurobiol. Grundlagen von Stress-, und Trauma-Verarbeitung und Symptombildung, Traumakategorien, Misshandlungserfahrungen in Abhängigkeit vom Entwicklungsalter, Klinische Diagnostik, Behandlungsplanung, Theoretische und praktische Grundlagen von EMDR bei Kindern und Jugendlichen und ihrem jeweiligen Bezugssystem, Vorstellen des EMDR Kinder-Protokolls 1.).

  • Praktische Übungen
  • Behandlungsplanung / Supervision

Das 1. Seminar soll die Teilnehmer in die Lage versetzen bis zum zweiten Seminar ein Kind / Jugendlichen mit einem Monotrauma mit EMDR zu behandeln.

Seminar 2:

Freitag 14.06.2019 von 14.00 – 19.30 und Samstag 15.06.2019 von 9.00-18.00   

  • Theorie (4 Einheiten)

Vielfalt der Anwendung im Kindes – und Jugendalter, Arbeit am Symptom, mit kreativen Materialien, Arbeit an Träumen, Geschichten erzählen, imaginative Techniken, Vertiefung und Differenzierung des Standardprotokolls für weitere Störungen.

  • EMDR Praktikum (5 Einheiten)
  • Supervision und Behandlungsplanung (5 Einheiten)

Ziel: Die Teilnehmer.sollen ihre bisherigen Erfahrungen reflektieren und in der Lage sein eine kreative Anwendung von EMDR (z.B. Geschichten­erzählen) durchzuführen.

Seminar 3:

Freitag 30.08.2019 von 14.00 – 19.30 und Samstag 31.08.2019 von 9.00-18.00

  • Theorie (5 Einheiten)

Behandlung komplexer traumatischer Störungen im Kindes- und Jugendalter, ¡EMDR Praktikum (5 Einheiten)

  • Supervision und Behandlungsplanung (4 Einheiten)

Ziel: Mit jedem Teilnehmer sollen seine bisherigen Erfahrungen in der Anwendung von EMDR besprochen und persönliche Lücken und Schwierigkeiten erörtert werden.